Tanz Dich Fit

 

– Tanzen steht auf dem Programm –

Internationale Folkloremusik, Walzer, Polka, Tango bis hin zu flotter Discomusik oder anspruchsvollem Square sind die Musikvorlagen für Kreistänze, Paartänze mit und ohne Partnerwechsel, Gassen- und Blocktänze sowie Kontratänze und einiges mehr.

Die positiven gesundheitlichen Nebenwirkungen des Tanzens – wie Gedächtnistraining, Förderung des Herz-Kreislaufsystems, Beweglichkeit der Gelenke sowie Koordination der Bewegungen werden durch eine ganz wichtige soziale Komponente ergänzt:

– die Gemeinschaft – Freude und Spaß beim Tanzen –

Tanzen hält fit, tanzen ist gesund. Tanzen ist, was die Bewegung anbelangt,  gleichzusetzen mit manchem Gesundheitssport.

Zum Tanzen kann jeder kommen, der gerne Musik hört und Spaß am Tanzen hat.

Slideshow