Beckenbodengymnastik

 

In diesem Kursangebot geht es neben fundierter Wissensvermittlung um das gezielte Kennen Lernen, Kräftigen und Entspannen des Beckenbodens. Die Teilnehmer des Kurses lernen Fehlbelastungen im Alltag zu vermeiden.

Im Zusammenspiel des Beckenbodens und der Körperwahrnehmung aktivieren und kräftigen die Teilnehmeer den Beckenboden und tragen so zu seiner Stabilität bei. So können Beschwerden nach der Entbindung, bei Menses, Blasenschwächen, Lendenwirbelsäulen- und Kreuzbeinbeschwerden positiv beeinflusst werden.

Auch wenn noch keine beschwerden aufgetreten sind sollte man im Sinne der Vorbeugung einen Kurs Beckenbodengymnastik besuchen!

Slideshow